Mittsommernachtsfest im Wisentgehege

24. Juni 2017 - 10:00

Es geht richtig stimmungsvoll zu. Wir haben ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Darüber hinaus darf gezeltet werden. Aus sicher verständlichen Gründen können wir nur Zelte (egal wie groß) zulassen, nicht aber Wohnwagen und Wohnmobile. Zeltplätze sind ausgewiesen. Zelten unter unseren uralten Bäumen ist aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt. An den Zeltplätzen brennen Lagerfeuer. Sie dürfen Grillen, Gitarre spielen, Singen, Stockbrot backen…. Und nun kommt der Hammer: Das ist alles im regulären Eintrittspreis enthalten. Es gibt keine Preisaufschläge und natürlich gelten alle Jahres- und Dauerkarten. Letzter Einlass ist um 19.00 Uhr. Unser Förderverein bietet kalte Getränke, Bratwurst und Stockbrot an. Am Sonntagmorgen gibt`s dort auch Kaffee. Wer am Sonntagmorgen frühstücken möchte, kann am Frühstücksbuffett im Cafe Wild teilnehmen. Auch hier sind keine Anmeldungen erforderlich. Damit beim Zeltaufbau, am Lagerfeuer und mit den Fackeln nichts schief geht, sind Mitglieder unseres Fördervereins im Einsatz. Bitte beachten Sie deren Anweisungen. Viel Spaß beim Mittsommernachtsfest!

Das genaue Programm finden Sie rechtzeitig hier.