Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen am 15.02.2018

Neben den üblichen Regularien stand die Wahl eines neuen Vorstandes auf dem Programm der Jahreshauptversammlung des Landfrauenvereins Eldagsen/Holtensen von 1950 am 15.02.2018. Von den zahlreich erschienenen Mitgliedern wurde als 1. Vorsitzende Marion Busse gewählt. Ihr zur Seite steht die 2. Vorsitzende Gudrun Rohlf. Das Amt der Schriftführerin hat zukünftig Christa Schoger inne. Ingeborg Heine stellte sich einer Wiederwahl und wird weiterhin die Kasse führen.

Annegret Burgdorf hat Herta Meyer im Auftrage des Landfrauenverbandes Hannover für ihre langjährige ehrenamtliche Vorstandstätigkeit im Landfrauenverein Eldagsen/Holtensen mit der silbernen Biene mit grünem Stein ausgezeichnet.

Die Jahresfahrt 2017 ging im September in die Rhön und nach Franken, die dort Mitreisenden haben sich gern daran erinnert. Vorträge über Gartenlust statt Gartenlast standen auf dem Programm aber auch solche mit medizinischen Hintergrund wie „Die Füße sind die Säulen des Körpers“.

Im April 2018 wollen die LandFrauen eine 3-Tagesfahrt nach Amsterdam und zum Keukenhof nach Holland unternehmen. Anmeldungen werden gern entgegengenommen. Die Tagesfahrt führt im Juli nach Sangerhausen ins Rosarium.

Die Mitgliederzahl hat sich bei 200 etwa eingependelt. Jedes neue Mitglied ist herzlich willkommen.