Fragen oder Probleme rund um PCs, Workstations, Notebooks, Laptops? Ist eine Neuanschaffung geplant oder läuft ein vorhandenes Gerät nicht optimal? Hier hilft Gerd Schwarz, Inhaber von GSComputertechnik, mit seiner langjährigen Erfahrung gerne weiter: „Wir liefern PCs je nach Kundenwunsch, entweder mit preiswerter Ausstattung oder als hochwertige Spezialkonfiguration, vom Office- oder Internet-Rechner bis zum aufwendigen Gamer-PC – natürlich mit dem notwendigen Zubehör wie Monitore, Drucker, Scanner, Tastatur und Maus.“

Worin unterscheiden sich eigentlich PCs und Workstations? „PCs werden im allgemeinen mit handelsüblichen Bauelementen in unterschiedlicher Leistungsklasse bestückt. So braucht ein Spiele-PC zum Beispiel eine höherwertige Grafikkarte, ein Internet- und Officetauglicher PC einen kleinen bis mittleren Prozessor und bis zu 8 GB Arbeitsspeicher. Workstations hingegen laufen von morgens bis abends, um rechenintensive Arbeiten durchzuführen. Dafür werden angepasste und zertifizierte Grafikkarten, Prozessoren und Arbeitsspeicher benötigt.“

Und was zeichnet die Geräte für den Businessbereich aus? „Hier liefern wir bedarfsgerecht konfigurierte Rechner- und Serversysteme, im Vordergrund stehen hohe Effektivität und Zuverlässigkeit.“

Ein Bereich liegt Gerd Schwarz besonders am Herzen – die Zusammenarbeit mit den Schulen: „Ob optimale Softwarelösungen, passgenaues W-Lan oder interaktive Schultafeln – GSComputerservice hat bereits Schulen in Springe, Alfeld oder Hannover individuell ausgestattet.“

Gerd Schwarz ist telefonisch unter 05044 – 98202 zu erreichen, alles Weitere unter gscomputer.de.

Fotoquelle und Bericht Leine-On