Das traditionelle Late-Night-Shopping läuft, die Besucher sind begeistert. Nach Geschäftsschluss in Eldagsen einkaufen zu können ist ein ganz besonderes Erlebnis „Wir veranstalten das nun schon zum zwanzigsten Mal und es macht einfach Spaß“, freut sich Christian Hagemann, Vorsitzender der Werbegemeinschaft Eldagsen e.V.
Bis 22 Uhr haben Shoppingbegeisterte noch die Möglichkeit, von den besonderen Angeboten der teilnehmenden Geschäfte entlang der Langen Straße zu profitieren. So gibt es zum Beispiel im Modehaus von Anke und Lars Rollwage sagenhafte 20 Prozent und beim Augenoptikermeister Hagemann kann der Preisnachlass selbst „erwürfelt“ werden. Das Team von HPU Bauelemente informiert über seine Produkte wie zum Beispiel Fenster, Türen, Tore, Markisen und Beschattungsanlagen, die Pflegestation des DRK gibt Einblicke in die Themenvielfalt ihres Standortes.
Viele Geschäfte bieten ihren Kunden köstliche Kleinigkeiten wie zum Beispiel Salzstangen, Schmalzbrote, Käsespieße und leckere Getränke an, da kommt es rasch zu netten Gesprächen. Bis 22 Uhr ist noch Zeit, das vielfältige Angebot aller zu entdecken.

Fotoquelle und Bericht Leine-On
und 16 weitere Bilder